Alle Diagramme in diesem Blog wurden mit Fritz 13 erstellt. (c) www.chessbase.de

Rückblick Wijk aan Zee 2015

Weltmeister Carlsen ließ in den letzten vier Runden nichts mehr anbrennen und gewann das Turnier mit 9 Punkten aus 13 Partien. Auf den Plätzen zwei bis fünf folgten Maxime Vachier-Lagrave, Anish Giri, Wesley So und Liren Ding mit jeweils 8,5 Punkten. Hier eine kleine Auswahl der Gewinnpartien der Top Five:

Van Wely, Loek (2667) – Carlsen, Magnus (2862) [D70]

Wijk aan Zee  (4), 13.01.2015

1.d2–d4 Sg8–f6 2.c2–c4 g7–g6 3.Sg1–f3 Lf8–g7 4.g2–g3 d7–d5 5.c4xd5 Sf6xd5 6.Lf1–g2 Sd5–b6 7.Sb1–c3 Sb8–c6 8.0–0 0–0 9.d4–d5 Sc6–a5 10.Dd1–c2 c7–c6 11.d5xc6 Sa5xc6 12.Tf1–d1 Lc8–d7 13.Lc1–f4 Dd8–c8 14.Ta1–c1 Ld7–f5 15.e2–e4 Lf5–g4 16.Dc2–b3 Dc8–e6 17.Db3xe6 f7xe6

Schach Wijk aan Zee Van Wely Carlsen

Der schwarze Doppelbauer ist nicht so schlecht, wie er aussieht. Schwarz erhält Druck in der f-Linie.

18.e4–e5 Sb6–d5 19.Sc3xd5 e6xd5 20.Sf3–g5 e7–e6 21.f2–f3 h7–h6 22.f3xg4 h6xg5 23.Lf4xg5 Sc6xe5 24.Lg5–f4 Se5–c6 25.g4–g5 Lg7xb2 26.Tc1–c2 Lb2–d4+ 27.Kg1–h1 Ta8–d8 28.Td1–b1 Tf8–f7 29.Lg2–h3 Td8–e8 30.Tc2–e2 e6–e5 31.Tb1–b5 Te8–f8 32.Lh3–e6 e5xf4 33.Tb5xb7 f4–f3 34.Te2–d2 Kg8–g7 35.Le6xf7 Tf8xf7 36.Tb7xf7+ Kg7xf7 37.Td2–d3 f3–f2 38.Kh1–g2 Kf7–e6 39.h2–h4 Ld4–b6 40.Td3–f3 Sc6–e5 41.Tf3–f6+ Ke6–e7 42.a2–a4 Lb6–d4 43.g3–g4 Se5xg4 44.Tf6–f4

Schach Wijk aan Zee Van Wely Carlsen

Sg4–h2 0–1

Saric, Ivan (2666) – Vachier-Lagrave, Maxime (2757) [B90]

Wijk aan Zee Wijk aan Zee (7), 17.01.2015

1.e2–e4 c7–c5 2.Sg1–f3 d7–d6 3.d2–d4 c5xd4 4.Sf3xd4 Sg8–f6 5.Sb1–c3 a7–a6 6.f2–f3 e7–e5 7.Sd4–b3 Lc8–e6 8.Lc1–e3 Lf8–e7 9.Dd1–d2 0–0 10.0–0–0 Sb8–d7 11.g2–g4 b7–b5 12.Th1–g1 Sd7–b6 13.Sb3–a5 Ta8–c8 14.g4–g5 Sf6–h5 15.Kc1–b1 g7–g6 16.a2–a3 Dd8–c7 17.Sc3–d5 Sb6xd5 18.e4xd5 Le6–d7 19.h2–h4 Le7–d8 20.Sa5–c6 Ld7xc6 21.d5xc6 Dc7xc6 22.Lf1–h3 Tc8–c7 23.Dd2xd6 Dc6xc2+ 24.Kb1–a1 Sh5–f4 25.Lh3–g4 b5–b4 26.Td1–c1 Dc2–b3 27.Le3xf4 e5xf4 28.Tc1xc7 b4xa3 29.Tg1–g2 Ld8xc7 30.Dd6xc7 Tf8–b8

Schach Wijk aan Zee Saric Vachier-Lagrave

31.Tg2–d2?? Ein schrecklicher Fehler, nötig war Dc1 mit Ausgleich. 31…a3xb2+ 32.Ka1–b1 Db3–a2+

Schach Wijk aan Zee Saric Vachier-Lagrave

Nach dem (Schein-) Damenopfer wird Weiß matt! 0–1

Giri, Anish (2784) – Jobava, Baadur (2727) [E97]

Wijk aan Zee  (5), 15.01.2015

1.Sg1–f3 Sg8–f6 2.c2–c4 g7–g6 3.Sb1–c3 Lf8–g7 4.e2–e4 d7–d6 5.d2–d4 0–0 6.Lf1–e2 e7–e5 7.0–0 Sb8–c6 8.d4–d5 Sc6–e7 9.b2–b4 Sf6–h5 10.Tf1–e1 Sh5–f4 11.Le2–f1 f7–f5 12.a2–a4 h7–h6 13.Sf3–d2 g6–g5 14.Ta1–a3 g5–g4 15.a4–a5 h6–h5 16.c4–c5 h5–h4 17.Sd2–c4 Se7–g6 18.c5xd6 c7xd6 19.Sc3–b5 Tf8–f6 20.g2–g3 h4xg3 21.h2xg3 a7–a6 22.Sb5–c3 Sg6–h4 23.Sc3–e2 Sh4–f3+ 24.Ta3xf3 Sf4xe2+ 25.Lf1xe2 g4xf3 26.Le2xf3 Lg7–h6 27.Sc4–b6 Ta8–b8 28.Kg1–g2 Lh6xc1 29.Dd1xc1 f5–f4 30.Te1–h1 Tf6–g6 31.Th1–h5 Dd8–f8 32.Dc1–h1 Df8–f6 33.Dh1–h2

Schach Wijk aan Zee Giri Jobava

Lc8–g4?? [33…f4xg3] 34.Lf3xg4 Tg6xg4 35.Dh2–h3 Df6–g6 36.Kg2–f3 1–0

So, Wesley (2762) – Aronian, Levon (2797) [C45]

Wijk aan Zee  (3), 12.01.2015

1.e2–e4 e7–e5 2.Sg1–f3 Sb8–c6 3.d2–d4 e5xd4 4.Sf3xd4 Sg8–f6 5.Sd4xc6 b7xc6 6.e4–e5 Dd8–e7 7.Dd1–e2 Sf6–d5 8.Sb1–d2 Ta8–b8 9.c2–c4 Sd5–f4 10.De2–e3 Sf4–g6 11.f2–f4 f7–f6 12.De3xa7 Tb8–b7 13.Da7–f2 f6xe5 14.f4–f5 Sg6–f4 15.Df2–f3 De7–f7 16.g2–g3 Sf4–h5 17.Lf1–e2 Sh5–f6 18.g3–g4 d7–d5 19.g4–g5 e5–e4 20.Df3–h3

Schach Wijk aan Zee So Aronian

Sf6–g8?? [20…Sf6–d7] 21.Le2–h5 Gewinnt eine Figur und damit die Partie. 21…g7–g6 22.f5xg6 Lc8xh3 23.g6xf7+ Ke8–d7 24.f7xg8D Th8xg8 25.Th1–g1 Lf8–d6 26.c4xd5 c6xd5 27.Lh5–f7 Tg8–f8 28.Lf7xd5 Tb7–b4 29.g5–g6 h7xg6 30.Tg1xg6 Tb4–d4 31.Ld5xe4 Tf8–e8 32.Ke1–f2 Te8–f8+ 33.Kf2–e2 Tf8–e8 34.Ke2–f2 Te8–f8+ 35.Kf2–e3 c7–c5 36.Tg6–g7+ Kd7–d8 37.Ke3–e2 Lh3–c8 38.Le4–f3 Lc8–a6+ 39.Ke2–f2 Td4–h4 40.Sd2–f1 Kd8–c8 41.Lc1–e3 Th4–h3 42.Sf1–d2 Th3xh2+ 43.Kf2–g1 Th2xd2 44.Lf3–g4+ Kc8–b8 45.Le3xd2 Ld6–e5 46.Tg7–e7 Le5–d4+ 47.Ld2–e3 Tf8–g8 48.Le3xd4 Tg8xg4+ 49.Kg1–f2 Tg4xd4 50.Ta1–h1 La6–b7 51.Th1–h8+ Kb8–a7 52.Kf2–e3 Td4–b4 53.b2–b3 c5–c4 54.Th8–h4 1–0

Ding, Liren (2732) – Jobava, Baadur (2727) [A53]

Wijk aan Zee  (3), 12.01.2015

1.d2–d4 d7–d6 2.Sg1–f3 Sg8–f6 3.c2–c4 Lc8–f5 4.Sb1–c3 h7–h6 5.g2–g3 Sb8–d7 6.Lf1–g2 c7–c6 7.d4–d5 c6–c5 8.0–0 g7–g5 9.h2–h4 g5–g4 10.Sf3–e1 Lf8–g7 11.e2–e4 Lf5–h7 12.Se1–d3 a7–a6 13.a2–a4 Dd8–c7 14.Lc1–e3 0–0–0 15.Ta1–b1 e7–e6 16.b2–b4 e6xd5 17.b4xc5 d5xc4

Schach Wijk aan Zee Ding Jobava

18.e4–e5! Verstärkt den Druck auf b7 und widerlegt die schwarze Spielanlage. 18…Sd7xe5 19.Tb1xb7 Dc7–a5 20.Sd3xe5 d6xe5 21.Dd1–a1 Td8–d3 22.Da1–b2 1–0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*