Alle Diagramme in diesem Blog wurden mit Fritz 13 erstellt. (c) www.chessbase.de

Wolfgang Uhlmann 80 Jahre alt!

Am 29. März feierte Wolfgang Uhlmann seinen 80. Geburtstag. Der gebürtige Dresdner wurde elfmal Meister der DDR und nahm bis 1990 an elf Schacholympiaden teil. Der Schachautor („Französische Verteidigung – richtig gespielt“) spielt für Dresden in der Bundesliga und ist der älteste Spieler, der dort jemals eingesetzt wurde. Hier sein Erfolg über den ehemaligen Weltmeister Smyslow beim Hastings Premier 1972/73:

Uhlmann, Wolfgang (2530) – Smyslow, Wassili (2620) [A29]

 Hastings (7), 1972

1.c2–c4 e7–e5 2.Sb1–c3 Sb8–c6 3.Sg1–f3 Sg8–f6 4.g2–g3 Lf8–b4 5.Lf1–g2 0–0 6.0–0 e5–e4 7.Sf3–g5 Lb4xc3 8.b2xc3 Tf8–e8 9.f2–f3 e4xf3 10.Sg5xf3 d7–d5 11.c4xd5 Sf6xd5 12.e2–e4 Sd5–b6 13.d2–d4 Lc8–g4 14.h2–h3 Lg4–h5 15.e4–e5 Sb6–d5 16.Lc1–d2 Dd8–d7 17.g3–g4 Lh5–g6 18.Sf3–g5 Sc6–a5 19.h3–h4 h7–h6 20.h4–h5 h6xg5? [20…Lg6xh5] 21.h5xg6 f7xg6

150331_Smyslow_cschmitt

22.Dd1–f3

Hier war auch schon ein Damenopfer möglich, das wegen Matt auf der h-Linie nicht angenommen werden durfte. [22.Dd1–a4 Sa5–c6 (22…Dd7xa4 23.Lg2xd5+ Kg8–h8 24.Tf1–f2 nebst Matt.) 23.Da4–b3 Sc6–e7 24.Ld2xg5 und Weiß steht klar besser.]

22…c7–c6 23.Ld2xg5 Sa5–c4 24.Df3–h3 Dd7–e6 25.Tf1–f2 Te8–f8 26.Lg2–f3 Sd5xc3 27.Ta1–f1 Tf8xf3 28.Dh3xf3 Sc3–b5 29.Kg1–g2 Sb5xd4

150331_Smyslow_cschmitt_2

30.Df3–f8+ Dieses Damenopfer lässt sich Uhlmann nicht entgehen. Auch hier wird Schwarz auf der h-Linie mattgesetzt. 1–0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*