Alle Diagramme in diesem Blog wurden mit Fritz 13 erstellt. (c) www.chessbase.de

Caruana verliert Weltcup Partie

Der italienische Weltranglistenzweite und Co-Sieger des 1. Grand-Prix-Turniers in Baku verlor gegen den französischen Spitzenspieler Vachier-Lagrave seine erste Partie. Als Turnierfavorit hat er allerdings noch zehn Runden Zeit, um erneut den Sieg an seine Fahnen zu heften.

Caruana,Fabiano (2844) – Vachier-Lagrave,Maxime (2757) [B90]
Tashkent FIDE Grand-Prix (1), 21.10.2014

1.e2–e4 c7–c5 2.Sg1–f3 d7–d6 3.d2–d4 c5xd4 4.Sf3xd4 Sg8–f6 5.Sb1–c3 a7–a6
6.f2–f3 e7–e5 7.Sd4–b3 Lc8–e6 8.Lc1–e3 Lf8–e7 9.Dd1–d2 0–0 10.0–0–0 Sb8–d7
11.g2–g4 b7–b5 12.Th1–g1 Sd7–b6 13.Sb3–a5 Ta8–c8 14.g4–g5 Sf6–h5 15.Kc1–
b1 Dd8–c7 16.Sc3–d5 Sb6xd5 17.e4xd5 Le6xd5 18.Dd2xd5 Dc7xa5 19.Lf1–d3
g7–g6 20.c2–c4

Schach Grand Prix Caruana Vachier-Lagrave

 

Mit diesem Bauernzug ist das Schachprogramm „Fritz 13“ nicht einverstanden. Es
sieht nach 20.Tg4 einen mikroskopischen Vorteil für Weiß. Nach dem Partiezug kann
sich Caruana nur noch in ein schlechteres Endspiel retten.

20…Sh5–f4 21.Le3xf4 e5xf4 22.c4xb5 a6xb5 23.Dd5xb5 Da5–a7 24.Ld3–e4 Tc8–
c7 25.Le4–d5 Da7–f2 26.Db5–b3 Df2xh2 27.a2–a4 Dh2–f2 28.Td1–c1 Tc7–a7
29.Db3–b4 Df2–e3 30.Tc1–d1 De3–e5 31.Db4–b5 Kg8–g7 32.Ld5–c6 Tf8–c8
33.Tg1–g2 d6–d5 34.Lc6xd5 Tc8–c5 35.Db5–b3 Le7xg5 36.Ld5–c4 Lg5–f6
37.Tg2–e2 De5–f5+ 38.Te2–e4 Tc5–e5 39.Td1–e1 Te5xe4 40.Te1xe4 Ta7–e7
41.Lc4–d3 Te7xe4 42.Ld3xe4 Df5–d7 43.Db3–b5

Schach Grand Prix Caruana Vachier-Lagrave
Caruana sucht seine letzte Chance in einem Endspiel mit ungleichfarbigen Läufern.
Der schwarze Freibauer auf der h-Linie ist jedoch zu stark… 43…Dd7xb5 44.a4xb5
Lf6–d4 45.Kb1–c2 h7–h5 46.b5–b6 Ld4xb6 47.Kc2–d1 f7–f5 48.Le4–c6 g6–g5
49.Lc6–d7 Kg7–f6 50.Kd1–e2 g5–g4 51.Ke2–f1 Kf6–g5 0–1

Ein Kommentar zu “Caruana verliert Weltcup Partie
  1. Christian Schmitt sagt:

    korrekt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*